Excellence-Modelle nutzen

Excellence-Modelle nutzen

in Arbeitsweisen | 0 comments

Excellence- oder Reifegradmodelle stellen uns eine Messlatte für “Beste-Praxis” zur Verfügung. Wir nutzen das EFQM-Modell für Excellence und das Project-Excellence-Modell der International Project Management Association (IPMA) für unsere Beratungsarbeit.

Die IPMA-Competence-Guideline dient uns als ein Leitfaden für die Beratung und Qualifizierung in Programm-, Portfolio- und Projektmanagement.

Für die Qalifizierung und die systematische Weiterentwicklung in der öffentlichen Verwaltung ziehen wir auch das “CAF-Modell” heran. CAF steht für “Common Assessment Framework“. 2013 wurde dieses Modell für die öffentliche Verwaltung herausgegeben. Es basiert auf dem EFQM-Modell. Weitere Infos zu CAF hier. CAF wurde mit dem Ziel entwickelt, die Modernisierung und die Verbesserung der Leistungsfähigkeit in der öffentlichen Verwaltung Europas zu fördern. Unsere Angebote für die öffentliche Verwaltung finden Sie hier.