Blended Coaching

Blended Coaching

in Arbeitsweisen | 0 comments

“Gemischtes Coaching” meint die Kombination von Elementen in der Beratung, im Training oder im Coaching.

Dazu gehören neben den “echten Treffen” zwischen Menschen – nicht erst seit dem Corona-Virus – auch webgestützte Meetings. Wir haben gute Erfahrungen mit eigenen und kundenseitig bereitgestellten Lösungen für Videokonferenzen:

 

Neben dem direkten Gespräch per Videochat nutzen wir Formen der webgestützten Collaboration. Eine gute Plattform ist dazu  Microsoft Teams, früher “Skype for Business” (Lync).

Unsere spezifische Coaching- und Training-Plattform heißt “Blink.it”. Neben den Gesprächen live oder per Videokonferenz gibt es zusätzlich webgestützte Impulse.

Die Kacheln, die Sie in der Plattform sehen – das sind die “Blinks” – kleine Hinweise, ein Zuzwinkern. In diesen Blinks gibt der Coach im Coachingprozess kleine Hinweise, Ideen, Inspirationen. Dies soll dem Coachee helfen, das Besprochene tatsächlich umzusetzen.

Diese Blinks werden individuell erstellt. Kollegen, Vorgesetzte – niemand außer dem Coachee wird von den Inhalten, die besprochen werden oder den Blinks, die wir zur Verfügung stellen, eine Information bekommen – es sei denn, Sie selbst teilen dies mit. Diese Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sichern wir Ihnen zu.

Hier eine kleine Kostprobe aus einem Coachingprozess (klicken zum Anschauen und ausprobieren, Registrierung zum Anschauen notwendig):Coaching-Plattform von Bergner.biz

Coaching-Plattform von Bergner.biz

Um die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten, folgen wir den Empfehlungen und Vorgaben des Robert-Koch-Instituts.

Info: Microsoft Teams – Plattform zur Zusammenarbeit und Videokonferenzen: Premium-Funktionen 6 Monate gratis