EFQM

EFQM

Das EFQM-Modell für Excellence ist ein Managementmodell, das eine ganzheitliche Sicht auf Organisationen ermöglicht.

EFQM steht für “European Foundation for Quality Management”. Im Auftrag und mit Finanzierung der Europäischen Kommission entwickelte die EFQM ein Modell zur Bewertung “excellenter” Organisationen (Unternehmen und Non-Profit-Organisationen).LogoE

Dieses Modell wird beständig weiterentwickelt. Derzeit ist das „Modell 2013“ gültig.

Exzellence meint die Fähigkeit einer Organisation, überragende Ergebnisse für ihre Interessengruppen (Kunden, Partner, Mitarbeiter, Anteilseigner und Gesellschaft) zu erwirtschaften und aufrechtzuerhalten.
Ergebnisse können sein: wirtschaflicher Erfolg, Steigerung des Aktienwertes aber auch: Zufriedenheit von Kunden, Partnern, Mitarbeitern, niedrige Krankenstände, gute  Innovationskennzahlen…. Das Modell berücksichtigt die Vielfalt möglicher zu erreichender Ergebnisse.

Hier geht’s zu den EFQM-Trainings!

Mit dem EFQM-Modell und der „RADAR-Logik“ kann leichter verstanden werden, welches die bedeutsamen „Stellgrößen“ in Organisationen sind, um erwünschte Ergebnisse zu erzielen.

Wir begleiten Sie gerne auf Ihrer „Reise zur Excellence“!

Reise zur Excellence

 

Hier geht’s zu den EFQM-Trainings!
Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone